Training - Hilfsmittel


Kicker Schusstechniken, Tricks und Spielverhalten
Antworten
Triedling
Beiträge: 29
Registriert: 14.03.2017, 13:40
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Familienspieler
Wohnort: Freiburg

Training - Hilfsmittel

Beitrag von Triedling » 26.04.2017, 11:07

Hallo zusammen,
als Anfänger versuche ich gerade Schüsse von der 3 an die richtige Stelle vom Tor zu treffen und habe mir Torwart und 2er Reihe anfangs in den Weg gestellt. Da ich aber oft die Männchen statt die Löcher treffe, verschieben sich diese ständig. :-(
Oder wenn ich übe von der 5 auf die 3 zu spielen, habe ich dort das gleich Problem. Daher habe ich mir ein paar Hilfsmittel gebastelt.
Ich stell hier mal meine Hilfsmittel vor. Vlt. hat der eine oder andere auch noch Ideen was man beim Training alles benutzen kann und kann noch seine Erfahrungen hierzu posten.

Ich freue mich auf eure Anregungen!

Triedling
Beiträge: 29
Registriert: 14.03.2017, 13:40
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Familienspieler
Wohnort: Freiburg

Training - Hilfsmittel

Beitrag von Triedling » 26.04.2017, 11:19

Das erste was ich mir gebaut habe ist eine Art verstellbare Torwand.
Torwand.jpg
Man kann die Lücken verstellen indem man die Holzstücke nach oben herauszieht und an einer anderen Stelle wieder reinsteckt. Zusätzlich habe ich auf die 2 noch ein ca. 9cm breites Holzstück gehängt, damit ich gezwungen werde gerade auf die seitlichen Löcher zu schießen.
Was ich noch verbessern muss ist eine Befestigung für das Holzstück auf der 2, da dies bei einem Treffer auch wieder verrutscht. Und an der Torwand selbst ist mir die Querlatte zu massiv, was etwas den Blick auf die Löcher verstellt.

Triedling
Beiträge: 29
Registriert: 14.03.2017, 13:40
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Familienspieler
Wohnort: Freiburg

Training - Hilfsmittel

Beitrag von Triedling » 26.04.2017, 11:37

Stangenfixierung
Der folgende Aufbau ist so simpel, dass ihn sich sicher schon andere überlegt haben, aber da ich ihn nicht im Forum gefunden habe poste ich es trotzdem.
Um die Männchen zu fixieren und an der richtigen Position zu halten, habe ich mir noch eine Fixierung für die Stangen überlegt. Dies funktioniert auf der 2 und auf der 5 ziemlich gut.
StangeFix.jpg
Die Holzleistchen sind etwas breiter als die Höhe von der Stange zur Bandenoberkante. In meinem Fall sind sie 5x30x60mm groß. Durch die 7 Leistchen kann ich den Abstand von 5-35mm verstellen. Und die Gummis fixieren die Stange wirklich zuverlässig. Ich habe es noch nicht geschafft das Männchen weg zuschießen. Und nach dem Schuss stellt sich das Männchen sofort wieder in die Ausgangsposition. Falls ich irgendwann zu stark werde mach ich noch einen dritten Gummi dran.
Zuerst dachte ich, ich muss noch kleine Rillen in die Leisten feilen in denen die Gummis laufen, damit die Leisten seitlich nicht heraus rutschen, aber bisher ist das auch ohne Rillen nicht passiert. Ich bin mal gespannt wie lange die Gummis halten.

scorp
Beiträge: 127
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Training - Hilfsmittel

Beitrag von scorp » 26.04.2017, 15:42

Deine Torwand ist ziemlich nice, ABER sie ist etwas zu klein und blockiert die "pfosten rein" schüsse, welche ja quasi die ultimative Platzausnutzung darstellen.

Die STangenfixierung erledige ich eigentlihc immer mit den rodlocks/stangenklemmen, wenn man die genau am tisch klemmt kann sich die lücke nicht mehr vergrößern und etwas rest sicherheit gibt es noch wenn man die puffer so weit wie möglich nach außen schiebt.

LieberEinzel!
Beiträge: 322
Registriert: 01.11.2012, 12:18
Kickertisch: Ullrich,Lettner,ITSF-Tische
Status: Bundesligaspieler

Training - Hilfsmittel

Beitrag von LieberEinzel! » 26.04.2017, 15:44


Triedling
Beiträge: 29
Registriert: 14.03.2017, 13:40
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Familienspieler
Wohnort: Freiburg

Training - Hilfsmittel

Beitrag von Triedling » 26.04.2017, 20:18

scorp hat geschrieben:Deine Torwand ist ziemlich nice, ABER sie ist etwas zu klein und blockiert die "pfosten rein" schüsse, welche ja quasi die ultimative Platzausnutzung darstellen.
Da hast du recht, dass muss ich ändern!
Danke.

Triedling
Beiträge: 29
Registriert: 14.03.2017, 13:40
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Familienspieler
Wohnort: Freiburg

Training - Hilfsmittel

Beitrag von Triedling » 26.04.2017, 21:02

Ich habe noch ein Video gemacht, in dem ich die Haltbarkeit der Fixierung teste. Ich habe im Video nur 5 mal geschossen. Aber auch nach 20 Schüssen bewegt sich nichts. Ich denke das ist neben dem Preis ein Vorteil gegenüber von Rodlocks. Aber mir ist klar Rodlocks sind viel flexibler einsetzbar.


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste