Günstige Stangen, aber Welche?


Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Antworten
Benutzeravatar
cauw
Beiträge: 18
Registriert: 01.02.2013, 13:02
Kickertisch: Turnier Sieger
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Minden

Günstige Stangen, aber Welche?

Beitrag von cauw » 14.02.2017, 12:58

Oder alter Tisch sucht neue Stangen, nur welche?

Neu bestückt werden soll ein Turniersieger aus den 60ziger. Ich benötige sicher keine Contus Stangen, aber sie sollten schon haltbar sein da der Tisch regelmäßig beansprucht wird.
Wir haben in unserer Runde schon ein zwei Stangenbieger dabei.

Meine Suche hat folgende Ergebnisse hervorgebracht:

Tischfußballstange Stahlrohr, kompletter Satz:

40 €, Hat ein Kumpel bestellt, die waren schon bei der Lieferung krumm.

Tischfußball-online 71€ (d=15,9mm)

Kicker-Klaus ca.125€ (d=15,9mm)

Leonhart Power Force klassisch 140€ (16mm)

Was mich am meisten interessiert: ist der Satz für 71€ brauchbar oder lohnt es sich das Doppelte auszugeben?


Gruß Cauw

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 727
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, 2x leo.pro
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Günstige Stangen, aber Welche?

Beitrag von eumelzock » 14.02.2017, 13:12

ich würde sagen, alles unter 150 Euro ist für "Stangenbieger" nicht tauglich.
Empfehlung : Contus L4 oder halt ne Vollstange, die auch zum Turniersieger passt (oldschool).
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Benutzeravatar
worker
Beiträge: 115
Registriert: 24.02.2009, 19:02
Kickertisch: Soccer Eigenbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Bottrop

Günstige Stangen, aber Welche?

Beitrag von worker » 14.02.2017, 13:51

...und der geht doch!!!

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2012
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Günstige Stangen, aber Welche?

Beitrag von Ryu » 15.02.2017, 10:51

Turniersieger hatte eigentlich schon immer Hohlstangen, Vollstangen nur die Soccer-Tische :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste