Geschraubte Griffe oder besser nicht ?


Support-Bereich von Ullrich
Antworten
kalliotw
Beiträge: 30
Registriert: 07.02.2014, 13:45
Kickertisch: Hansberg
Status: Ligaspieler

Geschraubte Griffe oder besser nicht ?

Beitrag von kalliotw » 22.01.2017, 09:25

Moin, ich bin gerade dabei, mir einen Ullrich Home mit allen Upgrades zu bestellen. Dabei stellt sich mir die Frage, ob man die geschraubten oder die normalen Griffe nehmen sollte.
Hat schon jemand Erfahrungen mit den geschraubten Griffen ? Die normalen zum drauf schieben ( kloppen ) hatte ich an meinem ersten Ullrich.

Habe schon gelesen, wo der Vorteil liegt ( Schneller Wechsel der Puffer auf Griffseite ) Die Frage ist, halten die auch richtig gut auf der Stange ?!

Benutzeravatar
redbull_16
Beiträge: 34
Registriert: 07.11.2016, 21:19
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Hobbyspieler
Kontaktdaten:

Geschraubte Griffe oder besser nicht ?

Beitrag von redbull_16 » 22.01.2017, 12:57

Grundsätzlich sind beide Griffe zum spielen geeignet.

Die schraubaren Griffe werden hauptsächlich auf den Turnier oder Kneipentischen verbaut, da es mehrere sowie verschiedene Spielertypen gibt. Durch das Salz in den Händen (was sich auf den Griffen absetzt) und diverse andere Faktoren (Zigaretten und Alkohol) wird die Langlebigkeit / Festigkeit der Griffe beeinflusst.

Deshalb verwenden viele Turnierspieler sogenannte Griffbänder welche es z.B bei Kicker Klaus oder Leonhart zu kaufen gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste