Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur


Support-Bereich von Ullrich
Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 17.01.2017, 17:11

Dafür das ich überhaupt kein Tic-Tac spiele, weil es auch die alte Soccer Figur mit der aktuellen Fußform schwierig macht, bin ich begeistert wie einfach
es mit der neuen Soccer-Pro Figur geht. Ich hoffe, dass wir Anfang Mitte Februar sie im Shop anbieten können.
Hier ein kleines Video:
https://www.youtube.com/watch?v=LEkBy64VNAI

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 491
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Kriz » 22.01.2017, 23:02

Cool, und wie sieht es mit Schießen/Pässen aus?

Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 23.01.2017, 09:40

Passen und schießen funzt natürlich auch. Alles ist möglich. Aber auch hierbei ist der Ball mitentscheidend. Die aktuellen Ullrich Bälle sind für diese Fussform zu griffig.
Ich spiele auf diesem Tisch mit glatteren und härteren Bälle. Zum Beispiel Bärenherz, Tornado oder Warrior (Warriror habe ich mit einem 400ter Schmirgelpapier bearbeitet, sonst ist der Ball zu langsam). Wir selber haben aber auch einen Ball für diesen Tisch entwickeln lassen. Mit dem neuen Ball ist der Tisch richtig schnell.

tomsta
Beiträge: 74
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von tomsta » 23.01.2017, 12:13

Neuer Ball? :-D Wann kommt dieser denn in den Handel? Sind Umfang/Gewicht identisch zum momentanen Ball?

Kann verstehen, dass der aktuelle Ball für die Figuren zu griffig/langsam ist. Habe einmal den Ullrich-Ball mit den ttb-Figuren von Leonhart gespielt und hatte das gleiche Gefühl. Bin sehr gespannt, wie die neue Ullrich-Figur angenommen wird, sieht vielversprechen aus. Neue Figuren sind ja ein schwieriges Thema, die ttb von Leonhart scheint ja eher ein Nischenprodukt zu sein.

Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 23.01.2017, 14:14

Ja, neue Figur, neuer Ball neuer Tisch. Weiterentwicklungen machen uns einfach Spaß. Der Ball wiegt 21,5 Gramm und hat einen Durchmesser von 34,5mm.
Und ja, auch dieser Ball verschleißt. Er ist zwar härter als der Aktuelle aber nicht so hart, dass es zu keiner Beschädigung der Oberfläche kommt.

scorp
Beiträge: 127
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von scorp » 23.01.2017, 14:30

Ulle hat geschrieben:[..] Aber das Thema Bälle nimmt bei uns nur eine Nebenrolle ein. Aus unserer Sicht haben wir den passenden Ball für unserer Tische. Vielleicht fällt uns irgendwann die absolute Wunderkugel in die Hände, auf die alle gewartet haben. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
11.11.16 http://forum.tischfussball-online.com/t ... tml#p89681 :)

aber schön zu hören.

tomsta
Beiträge: 74
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von tomsta » 23.01.2017, 14:39

Neuer Tisch? Damit ist dann wohl der U4P gemeint oder gibt es noch weitere Überraschungen in diesem Jahr?

Ich vermute mal, dass der Ball zeitnah zur Figur erhältlich sein wird? Ist das im Video denn auch schon der neue Ball?

Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 23.01.2017, 15:59

Damit ist nicht der U4P gemeint. Im Video spiele ich schon auf dem neuen Tisch und auf dem neuen Ball. Der Tisch ist aber nur ein Prototyp. Es müssen noch ein paar Details geändert werden aber Ende des Monats soll er produziert werden. Der Ball wird etwas später als die Figur auf dem Markt kommen.

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 185
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von dudeheit » 24.01.2017, 11:18

Soll der neue Tisch eine Tournament-Version in Kooperation mit P4P werden? Oder soll es ein weiteres Produkt mit für die neuen Puppen angepassten Eigenschaften (Spielfeld, Stangenhöhe) geben? Quasi in Richtung Fireball gehend...

Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 24.01.2017, 12:52

Um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen: Der aktuelle Ball wird nicht vom neuen Ball ersetzt. Es wird auch in Zukunft unser jetziger Ball im Shop zu kaufen sein.
@dudenheit
Der neue Tisch hat mit P4P nichts zu tun. Natürlich verfolgen wir mit diesem Tisch ein bestimmtes Ziel und es sieht auch ganz gut aus, dass wir es erreichen. Aber der Zeitpunkt darüber öffentlich zu sprechen ist noch zu früh. Die Spieleigenschaften zu beschreiben ist schwer. Es wird schon eine Mischung zw. FIREBALL und Soccer sein. Obwohl mein Fokus auf Soccer ausgelegt ist. Jeder der die deutschen Turniertische spielt, sollte sich in kürzester Zeit darauf zurecht finden können. Aber ich denke auch Tornado-und Fireballspieler werden einen schnellen Zugang zu diesem Tisch finden. Allerdings wird sich die Geschwindigkeit von allen anderen Tischen etwas abheben.

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 491
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Kriz » 29.01.2017, 02:24

Vermutlich hängen die Stangen beim neuen Tisch etwas tiefer? Daher wäre das Tic-Tac dann auch ähnlich leicht wie am Fireball/Tornado? :-D

Fände ich persönlich ziemlich cool! :easy

Ich habe nämlich die Fireball Puppen auf meinen Ulle Home gesplintet, leider fehlt mir hier das gewünschte Tic Tac Feeling weil die Puppen trotz des breiten Fußes zu hoch hängen...

Zudem musste ich einen Fremdspieler ins Tor stellen, weil die FB Puppe sich nicht komplett drehen ließ im Kasten :P

Cool finde ich die Farbkombi in Rot/Schwarz/Grün trotzdem. :!:

Wird es eure neuen Puppen auch in Rot geben? 8)

Bild

Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 30.01.2017, 09:17

@Kriz, stimmt beim neuen Tisch setzen wir die Stangen 4mm tiefer. Mann kann die Figur auch auf andere Tische montieren aber die Kontrolle beim Tic Tac wird schwieriger. So wie du es schon bei der FIREBALL Figur selber gemerkt hast. Doch das reine Soccern ist auch bei einer Distanz von 12mm zw. Fußspitze zum Spielfeld möglich.
Die Figuren gibt es nur in den Farben Schwarz oder Weiß. Wer eine andere Farbe haben möchte kann sich die Aufkleber bestellen, die in 4 verschiedenen Farben erhältlich sind.

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 491
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Kriz » 30.01.2017, 21:11

Ulle hat geschrieben:@Kriz, stimmt beim neuen Tisch setzen wir die Stangen 4mm tiefer.
Geilomat, dann funzen endlich meine Fireball Spieler wieder richtig ! :mrgreen:

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 185
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von dudeheit » 31.01.2017, 14:27

Ulle hat geschrieben:@Kriz, stimmt beim neuen Tisch setzen wir die Stangen 4mm tiefer.
Ihr könntet doch auch einfach Wechsellager anbieten, die die Bohrung 4mm nach unten versetzt haben. So könnte man jeden Tisch umrüsten.

Ulle
Beiträge: 301
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Tic-Tac mit der neuen Soccer-Pro Figur

Beitrag von Ulle » 31.01.2017, 16:45

Das stimmt, das hatten wir beim FIREBALL schon angeboten. Ein exzentrisches Lager. Der Verkauf von den Lagern war sehr übersichtlich.
Aber es waren auch keine Wechsellager sondern Standardlager.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste