Ullrich Home Beine Anschrauben


Support-Bereich von Ullrich
Antworten
mihae
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2016, 19:34
Kickertisch: ullrich home
Status: Kneipenspieler

Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von mihae » 23.12.2016, 19:49

Aloha,
ich habe heute meinen Ullrich Home als Bausatz erhalten und bin gerade dabei die Beine anzuschrauben. Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass die Schrauben von außen nicht vollständig in der Versenkung verschwinden und das irgendwie doof und unfertig aussieht?! Ist das bei euch auch so bzw normal? Die passen nicht in die Versenkung, da das Loch rund ist und der Ansatz am Kopf quadratisch....

Bild
Bild

bin echt gespannt, kann mir nicht vorstellen, dass das so sein sollte :/
lg
Michi

mihae
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2016, 19:34
Kickertisch: ullrich home
Status: Kneipenspieler

Re: Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von mihae » 23.12.2016, 19:55

nevermind...
vielleicht haette ich erstmal anziehen sollen :D
hoppala

Rolling ball
Beiträge: 1
Registriert: 26.12.2016, 08:54
Kickertisch: Ulle home
Status: Familienspieler

Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von Rolling ball » 26.12.2016, 08:59

Hallo
Waren in deiner Lieferung auch Fehler? Bei mir fehlten vier Griffe und die Lagerschalen war nicht vollständig.
Toll, wollten eigentlich jetzt loswickeln, Ullrich hat aber geschlossen.

Rb

Wema
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2017, 11:26
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Hobbyspieler

Re: Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von Wema » 05.04.2017, 11:33

mihae hat geschrieben:nevermind...
vielleicht haette ich erstmal anziehen sollen :D
hoppala
Wie weit hast du denn angezogen? Mein Home steht seit Aufbau mit noch herausschauendem Sechskant da und die Beine sind meines Erachtens fest. Wenn ich weiter anziehe knirscht es im Holz, könnte mir vorstellen, dass der Sechskant sich dann halt gewaltsam versenkt. Ist das so gedacht? Wollte es nicht ausprobieren, hatte keine Lust auf einen kaputten Tisch.

scorp
Beiträge: 136
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von scorp » 06.04.2017, 08:41

Moin,

komisch das hier keiner antwortet der schon mehr als einen Tisch aufgebaut hat. Aber nach meiner Erfahrung ist die gewaltsame Versenkung der auf dem Foto zu sehenden Kanten so gewünscht :)

Wema
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2017, 11:26
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Hobbyspieler

Re: Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von Wema » 06.04.2017, 09:12

Okay, danke. Ich finde es etwas merkwürdig, dass in der Anleitung nicht darauf hingewiesen wird, wo an anderen Stellen extra steht, dass man den Tisch wie ein rohes Ei behandeln soll (da keinen Hammer verwenden, dort nur vorsichtig biegen, ...).

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von e.t.chen » 06.04.2017, 09:30

Ja, einfach solange drehen, bis sich der Vierkant ins Material gezogen hat.
Darauf achten, dass auf den Innenseiten dabei aber die Unterlegscheiben unter den Muttern sind. Nicht dass sich die falschen Metallteile ins Holz ziehen :easy
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Triedling
Beiträge: 29
Registriert: 14.03.2017, 13:40
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Familienspieler
Wohnort: Freiburg

Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von Triedling » 07.04.2017, 10:00

Beim Aufbau von meinem Ullrich Sport habe ich erst auch nur durch schrauben versucht die Schlossschrauben zu versenken. Bei einer hat der Vierkant dann mitgedreht und angefangen ein Loch rauszubohren. Daher habe ich nach dem ich die Schrauben etwas angezogen habe kurz mit dem Hammer drauf geschlagen, damit der Vierkant sich sauber ins Holz zieht und kein Kreisrundes Loch entstehen kann.

Wema
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2017, 11:26
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Hobbyspieler

Ullrich Home Beine Anschrauben

Beitrag von Wema » 10.04.2017, 09:44

Verrückt, das geht ja wirklich :easy . Danke für die Tipps.

Eine Schraube hat sich bei mir auch fräsend mitgedreht aber nun sind alle versenkt. Und da sage noch einer, am Kicker braucht man Gefühl...Gewalt tuts manchmal auch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast