Schusstechnik geworfener Kurbler schräg


Kicker Schusstechniken, Tricks und Spielverhalten
Antworten
Benutzeravatar
sarowiwa95
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2016, 10:53
Kickertisch: leo_pro
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von sarowiwa95 » 08.12.2016, 11:23

Hallo in die Runde

Ich bin neu hier im Forum und möchte mich über den Kurbler informieren.
Spiele ein gutes 1/2-Jahr das Pin-Mitte-System und versuche mich da zu verbessern.
Als eine Option würde ich gern aus der Mitte heraus einen schräg-diagonalen Schuß
durch die Verteidigungspuppen spielen können. Mit dem (sehr)kurzen Pin-rechts
besteht bei mir äußerst wenig Aussicht auf Erfolg. Zufallstreffer führen da nicht weiter.
Außerdem befürchte ich mein Schußsystem damit zu ruinieren. Bleibt der Kurbler.

Meine Vorstellung: Aus der Pin-Mitte-Position kurz nach rechts ziehen und den Ball als Kurbler
schräg-links durch die Verteidigerpuppen natürlich ins Tor befördern. Und das möglichst
schnell und ansatzlos.

Mein Wunsch an euch: Vielleicht ein Hinweis/Tipp dazu, wie es gelingen kann, den
Ball aus der Bewegung heraus auf "der Hälfte" zu treffen. Eine Beschreibung dazu
wäre das Größte. Wünsche ich mir da zuviel?

Meine Versuche enden entweder mit einem geradlinigen Schuß auf das Tor
oder ich treffe den Ball nicht und er rollt seitlich rechts einfach davon.
Glückstreffer kann ich nicht rekapitulieren. Ich kriegs einfach nicht hin und
habe keine Ideen mehr woran es liegen könnte.

Danke erstmal fürs Lesen.
Wo isch der nu neigange?

scorp
Beiträge: 111
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von scorp » 08.12.2016, 13:39

Der Schuss fängt bei mir so an als würde ich mitte durchkurbeln, beweg die stange dabei aber leicht nach links (oder rechts) von anfang an. Durch den anfangs minimalen Druck auf den Ball (die Puppe lag ja noch auf) kommt der nicht komplett mit und bis meine Figure die 359° fertig hat ist sie so ziemlich 50% daneben. Klappt relativ gut. Ist natürlich ne Timing/Übungssache.

Benutzeravatar
sarowiwa95
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2016, 10:53
Kickertisch: leo_pro
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von sarowiwa95 » 08.12.2016, 14:14

Hey scorp, danke für die prompte Rückmeldung.

Habe das Privileg einen eigenen Tisch zu besitzen und deine Beschreibung sogleich versucht umzusetzen.
WOW - bei langsamer Ausführung verzeichne ich die ersten Erfolgserlebnisse. Werde ich allerdings schneller, spiele ich artig schön geradeaus.
Und das funktioniert bei dir auch richtig trocken ansatzlos schnell?
Wo isch der nu neigange?

scorp
Beiträge: 111
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von scorp » 08.12.2016, 14:40

Moin,

schnell ist relativ, ist natürlich kein vergleich zur Pinshot geschwindigkeit. Mit meiner Kurbler Geschwindigkeit eben :) Ich benutz es sehr selten, eigentlich immer erst wenn ich das Gefühl habe das der Gegner irgendwas bei meinem Pinshot sieht wodurch er die Ecke ahnen kann. Durch die Seltenheit überrascht es den Gegner eigentlich immer und geht durch. Ich schiesse sonst die Schrägen auch als Pinshot.

Benutzeravatar
sarowiwa95
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2016, 10:53
Kickertisch: leo_pro
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von sarowiwa95 » 08.12.2016, 16:58

Das erste Mal hier im Forum und gleich den Richtigen getroffen - was für ein Glück.

Das Thema Pinshot-schräg ist durchaus auch reizvoll, paßt hier aber eher weniger hin.
Könntest du, analog zum Kurbler, eine genauso gut nachvollziehbare Beschreibung geben?
Gern auch als PN. Möchte deine Geduld aber nicht überstrapazieren.

Vielen Dank.
Wo isch der nu neigange?

Kubala
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2013, 22:33
Kickertisch: Ullrich Basic mit Upgrades
Status: Kneipenspieler

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von Kubala » 08.12.2016, 17:27


scorp
Beiträge: 111
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von scorp » 08.12.2016, 17:48

Ich hab mal schnell ein slow motion video mit meiner Gopro alternative aufgenommen xD wollt ich schon immer mal für Tischfussball verwenden. Ich denke das Prinzip geht klar daraus hervor. Mit nur ganz wenig Druck anziehen so das der ball nicht nur seitwärts sondern auch etwas in Richtung Stange rollt, ausholen und mit der Kante treffen.



Mit viel Gegenbewegung ist es relativ einfach, ich versuch aber komplett drauf zu verzichten, weil mir viel Gegenbewegung bei dem Schuss wenn ich ihn sehr oft benutze schmerzen im Ellenbogenbereich verursacht. Also lieber keine Gegenbewegung.

Benutzeravatar
sarowiwa95
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2016, 10:53
Kickertisch: leo_pro
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von sarowiwa95 » 09.12.2016, 12:23

Stabile Aufnahme! Geht das auch mit nem Kurbler in Realtime?
Ein Post an dieser Stelle wäre suuuper :-)
Wo isch der nu neigange?

scorp
Beiträge: 111
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von scorp » 12.12.2016, 21:59

Moin,

ich hab nen Video gemacht und bei der Bearbeitung in slow motion gesehen das meine Kurbler ca 40° überdrehen. Ist also kein gutes Beispiel. Man lernt viel wenn man sich selbst aufnimmt :D Ich hab dann bei ein paar verfügbaren Profi Matches bei youtube auf Kurbler geachtet, viele sind in slow motion betrachtet ein foul. Nie wird das überhaupt diskutiert.

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 655
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von Starbuck » 12.12.2016, 23:13

scorp hat geschrieben:Ich hab dann bei ein paar verfügbaren Profi Matches bei youtube auf Kurbler geachtet, viele sind in slow motion betrachtet ein foul. Nie wird das überhaupt diskutiert.
https://www.youtube.com/watch?v=neLDO1goglM
In dem Video geht es zwar primär um die Handhaltung, aber eine saubere 360° Drehung ist das ja nun auch nicht...

Benutzeravatar
sarowiwa95
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2016, 10:53
Kickertisch: leo_pro
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Schusstechnik geworfener Kurbler schräg

Beitrag von sarowiwa95 » 13.12.2016, 09:05

Hi zusammen,

das Video ist mir durchaus bekannt. Meine Handhaltung ist allerdings eine andere. Leider konnte ich keinen Kurbler in schräger Ausführung entdecken.

scorp: mir geht es primär um die Ausführung/Technik des gewofnenen Kurblers schräg. Eine mögliche Überdrehung steht dabei nicht im Focus.
Außerdem halte ich deinen Hinweis, sich selbst beim Sport zu filmen, für eine sehr gute Idee. Es ist ja bald Weihnachten....
Ein kleines Video wäre dennoch nett.
Wo isch der nu neigange?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste