Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre


Support-Bereich von Ullrich
Ulle
Beiträge: 304
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von Ulle » 10.11.2016, 14:19

Über den netten Besuch von Tischfußball Weltmeister Frédéric Collignon haben wir einen kleinen Film gedreht.
Wir hatten ihn eingeladen um mal von ihm unsere komplette Produktpalette zu testen.
Wir wissen es gibt mittlerweile viele Tischfußballweltmeister. Aber für uns gibt es nur einen: Frédéric Collignon!
Denn keiner hat die Tischfußballszene über die Jahre so dominiert wie er und zwar auf allen ITSF-Tischen.
Oder kennt ihr einen, der nach Amerika gefahren ist und hat den Amis, auf ihrem Tisch dem Tornado, den Hintern versohlt?

Deshalb war es für uns wichtig, dass so ein erfahrener Spieler unsere Tische testet.
Das Ergebnis: Er hat den Ullrich-Home mit allen Upgrades mit unserem Turniertisch verwechselt!
Als er 10 Minuten auf dem Tisch gespielt hat, fragte er ob es den P4P Tournament auch in der Farbe Schwarz gibt.
Für uns war das wie ein Ritterschlag vom King of Table-Soccer!

Hier der Link zum Film:

https://www.youtube.com/watch?v=nWKXdEfBW1Q

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 702
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von MrMoerfi » 10.11.2016, 22:06

Ulle hat geschrieben:Über den netten Besuch von Tischfußball Weltmeister Frédéric Collignon haben wir einen kleinen Film gedreht.
Wir hatten ihn eingeladen um mal von ihm unsere komplette Produktpalette zu testen.
Wir wissen es gibt mittlerweile viele Tischfußballweltmeister. Aber für uns gibt es nur einen: Frédéric Collignon!
Denn keiner hat die Tischfußballszene über die Jahre so dominiert wie er und zwar auf allen ITSF-Tischen.
Oder kennt ihr einen, der nach Amerika gefahren ist und hat den Amis, auf ihrem Tisch dem Tornado, den Hintern versohlt?

Deshalb war es für uns wichtig, dass so ein erfahrener Spieler unsere Tische testet.
Das Ergebnis: Er hat den Ullrich-Home mit allen Upgrades mit unserem Turniertisch verwechselt!
Als er 10 Minuten auf dem Tisch gespielt hat, fragte er ob es den P4P Tournament auch in der Farbe Schwarz gibt.
Für uns war das wie ein Ritterschlag vom King of Table-Soccer!

Hier der Link zum Film:

https://www.youtube.com/watch?v=nWKXdEfBW1Q
Hmmmm... dazu fällt mir ein...
- sollten Forenbeiträge nicht eigentlich werbefrei sein?
- er hat den Home mit dem P4P verwechselt? Wenn Collignon dachte, dass er einen P4P spielt, warum sollte er dann nach einem schwarzen Tisch fragen? Der bespielte Tisch ist doch schwarz.
- ihr beklebt den Tisch jetzt noch mit einem Ullrich-Sport.de -Aufkleber? Die Seite ist doch seit Ewigkeiten nicht mehr aktuell.
Finde die Aktion etwas komisch...

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 810
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast & Coupe
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von eumelzock » 11.11.2016, 02:50

MrMoerfi hat geschrieben: - er hat den Home mit dem P4P verwechselt? Wenn Collignon dachte, dass er einen P4P spielt, warum sollte er dann nach einem schwarzen Tisch fragen? Der bespielte Tisch ist doch schwarz.
Finde die Aktion etwas komisch...
ja genau deswegen fragt er ja ...
Make foosball great again, Tablesoccer first !

scorp
Beiträge: 130
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von scorp » 11.11.2016, 09:11

Der Werbeanteil hält sich doch in Grenzen. Das Verhältnis der Werbe zu Support Beiträgen find ich beim Libero account schlimmer :P

Beim Video selbst stört mich das fehlende HD ^^ das spricht vllt eher dafür das es schon älter ist? würde zu der Aufkleber Aussage passen ;) Und Frederic bewegt den Tisch beim Schuss ^^

Die Aussage von Frederic kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Deswegen stört mich vllt die Werbung nicht so. Im Gegensatz z.b. zum Chris Marks Hoffmann Automaten "turnierkicker profi" video ....

Ulle
Beiträge: 304
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von Ulle » 11.11.2016, 11:56

@MrMoerfi gut das du es ansprichst. Wie du gesehen hast, ist dieser Post unter der Rubrik Support-Foren-Ullrich Kicker zu finden.
Dieser wurde uns extra eingerichtet, weil die Nachfrage nach unseren Tischen auf dieser Seite sehr hoch ist. Hier werden natürlich Fragen von Kunden beantwortet aber auch Informationen rund um Ullrich-Sport gepostet. Das "bewerben" so wie du es genannt hast machen wir hier schon seit 2007. Egal welche Veränderungen wir auch in den letzten Jahren an unseren Produkten vorgenommen haben, sie alle wurden hier in diesem Forum veröffentlicht. Oft war es auch schon passiert, dass die Mitglieder von tischfussball-online Informationen erhielten, bevor es auf unserer Homepage zu finden war. Deshalb sehe ich das hier nicht als Werbung sondern genauso wie es die Rubrik schon sagt, als Beratungs-und Informationsdienst für unsere Kunden. Und hier im Forum gibt es zur unserer Freude einige davon.

Die Aufkleber an dem Tisch sind tatsächlich alt. Dazu gibt es eine einfache Erklärung, wir hatten keine neuen Aufkleber zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung. Das nennt man "schlechte Vorbereitung".

Der Grund dass ich die Aussage von Collignon gepostet habe ist, dass es sehr viele Kunden gibt, die uns fragen, wie groß sind die Unterschiede der jeweiligen Modelle.
Meine Erfahrung der letzten Jahre hat mir gezeigt, dass je besser ein Spieler ist, desto höher ist auch die Sensibilität und Feinfühligkeit.
Und wenn ein Weltmeister schon Schwierigkeiten hat die Spieleigenschaften zwischen einen Home (mit Upgrades) und einem P4P-Tournament zu unterscheiden, dann ist es für einen Anfänger, und das sind nun mal 90% der Kunden, die einen Home bestellen, noch schwerer oder sogar gar nicht fühlbar.
Genau das war auch unser bestreben, dass egal welches Produkt ein Kunde bei uns auswählt, er durch die guten Spieleigenschaften der Tische auf höchstem Niveau trainieren kann. Ich denke auch diese Info passt sehr gut zum Support.

phelan
Beiträge: 100
Registriert: 29.11.2014, 13:31
Kickertisch: Leonhart
Status: Hobbyspieler

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von phelan » 11.11.2016, 12:33

Cooles Video! Auch hübsch aufgemacht und Fred spielt seinen Part nicht schlecht :)
Soll es davon auch eine längere Version geben?

tomsta
Beiträge: 74
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von tomsta » 11.11.2016, 12:37

Finde das ganze halb so wild, welcher Tischfußballbegeisterte hat schon etwas gegen eine Video mit Collignon :-D Man könnte ja auch argumentieren, dass jeder Kunde sich nun fragen sollte, warum einen P4P-Tisch für viel Geld kauft, wenn der Home quasi die gleiche Qualität bietet.

@Ulle Habt ihr Collignon denn überreden können mal wieder an einem P4P Turnier teilzunehmen? Vielleicht hat er die Tische ja auch verwechselt, weil er seit Jahren nicht mehr dabei war :wink:

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 810
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast & Coupe
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von eumelzock » 11.11.2016, 12:54

Wenn der Beitrag einem "Spam" Vergleich nicht standhält, in der richtigen Rubrik und nicht penetrant und hochfrequent gepostet wird, habe ich rein garnichts gegen "Werbung".
Ich würde es sogar begrüßen, hier öfter mal Angebote/Aktionen für die treue Forengemeinde zu sehen, ggf als Sticky im Schwarzen Brett oder so ...
Da könnten sich die Moderatoren ja mal zusammen setzten ob das ggf. eine Überlegung wert wäre ;)

@Ulle
Wie wäre es ein Home/Sport Model in P4P Optik und Ausstattung anzubieten ?
1-2 kleine Änderungen wären für das Modell ganz schick :
1. Beidseitige Ballausgabe (die gabs ja schon mal ... ;)
2. die original Torplatte statt des Schäpperbleches.
3. die guten Zählersteine (mit Satz/Timeout ?).
4. der bessere Torrahmen, nicht die Hartplastikvariante die normal dem Home beiliegt.
5. die neuen Wechselgriffe.
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Benutzeravatar
redbull_16
Beiträge: 34
Registriert: 07.11.2016, 21:19
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Hobbyspieler
Kontaktdaten:

Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von redbull_16 » 11.11.2016, 13:12

Sehr schönes Video :easy

Ulle
Beiträge: 304
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von Ulle » 11.11.2016, 13:18

@tomsta das Video wurde vor 2 Jahren gedreht. Da war Collignon noch voll im Saft. Konnte mich selber davon überzeugen. Der hat mir so richtig den Hintern versohlt.
Wollte danach auf Tischtennis umsteigen.

Die Frage ist berechtigt, warum 1449€ für einen Kicker ausgeben? Das haben wir uns schon immer gefragt, bis wir Kontakt mit den absoluten Tischfußballfanatiker hatten. Denn diese, spüren tatsächlich einen Unterschied und möchten die gleichen Bedingen beim Training haben, wie sie auch auf einem Turnier vorzufinden sind.

@eumelzock deine Idee ist nett. Jedoch möchten wir, das dieser Tisch auch weiterhin ein absolutes alleinstellungsmerkmal besitzt. Ist nun mal unser Premiumtisch.

@phelan es wird keine längere Version vom Video geben. Aber wir haben noch ein paar nette Schüsse aufgenommen, die wir in der nächsten Zeit noch veröffentlich werden z.B. den legendären Helikopter.

Benutzeravatar
Dako
Admin
Beiträge: 1148
Registriert: 31.10.2004, 15:19
Kickertisch: leo.soccer
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von Dako » 11.11.2016, 13:22

Sehr cooles Video :easy
Als Tischhersteller würde ich den Collignon möglichst langfristig als Werbepartner anbinden, ob er nun aktiv ist oder nicht :wink:

Ulle
Beiträge: 304
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von Ulle » 11.11.2016, 13:45

@ Dako unser Werbepartner ist P4P. Was gibt es besseres als mit einem Verband zusammen zu arbeiten, der bis jetzt immer noch die größte Turnierserie der Welt veranstaltet und dort die Besten der Besten gegeneinander antreten lässt. Die Zusammenarbeit währt mittlerweile 6 Jahre und wir bekommen somit nicht nur von einer Person Feedback und Anregungen zu unseren Tischen sondern von den unterschiedlichsten Spielertypen. Das ist für uns enorm wichtig und genau dieser enge Kontakt zur Turnierszene sorgt dafür, dass wir uns stetig weiterentwickeln. In jüngster Zeit z.B. ist der Wechselgriff entstanden. Und so wie es aussieht sind wir noch nicht am Ende.
Nächstes Jahr gibt es wieder eine Veränderung/Neuerung über die ich aber jetzt noch nichts Konkretes schreiben möchte. Vielleicht können wir es schon dieses Jahr anbieten. Mal schauen.

tomsta
Beiträge: 74
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von tomsta » 11.11.2016, 14:21

@Ulle, hat es mit Tischtennis denn schon geklappt? Ist ein toller Sport, leider fehlt in Deutschland gerade etwas der Nachwuchs im Profibereich. Habe gehört, dass ihr in dem Bereich auch evlt. einmal etwas anbieten möchtet

Bin gespannt auf eure Neuerungen, wird es denn den P4P-Tisch betreffen? (Der neue Leo-Ball-Prototypen, ist bei euch ja hoffentlich kein Thema)

scorp
Beiträge: 130
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von scorp » 11.11.2016, 14:29

ich tippe auf ne ullrich beleuchtungslösung@neuerung, könnt mich dann zitieren ;)

Ulle
Beiträge: 304
Registriert: 30.01.2007, 20:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Weltmeister Collignon gibt Ullrich-Sport die Ehre

Beitrag von Ulle » 11.11.2016, 14:36

@tomsta nein ich bin Tischfußball treu geblieben. Musste mich aber erst mal 2 Tage nach dem Match mit Collignon erholen.
Tischtennis ist also kein Thema bei uns. Wir widmen uns jetzt noch mal verstärkt dem Thema Tischfußball. Das machen wir zwar schon 12 Jahre aber irgendwie bekommen wir nicht die Kurve. Es gibt immer was zu tun. Aber das Thema Bälle nimmt bei uns nur eine Nebenrolle ein. Aus unserer Sicht haben wir den passenden Ball für unserer Tische. Vielleicht fällt uns irgendwann die absolute Wunderkugel in die Hände, auf die alle gewartet haben. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste